Pressemitteilung 25 Apr 2017

Der weltweit erste Universalübersetzer wurde von mehr als 3500 Geldgebern aus 80 Ländern auf Indiegogo erfolgreich finanziert.

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz übersetzt Travis 80 Sprachen online sowie 20 Sprachen offline. Damit bricht dieses kleine, handliche, magische Gerät jegliche Sprachbarrieren.

ROTTERDAM, NIEDERLANDE (25 April 2017) – Nach einem erfolgreichen Debüt, das international auf das Interesse der Medien stieß, startete Travis am 22. März auf der Crowdfunding Plattform Indiegogo. Die Indiegogo Kampagne übertraf dank der Unterstützung von mehr als 3500 Geldgebern aus über 80 Ländern alle Erwartungen und nahm mehr als 670 000 US-Dollar auf.

Travis The Translator ist der erste Sofort-Übersetzer im Taschenformat. Travis kombiniert künstliche Intelligenz mit Spracherkennungstechnologie und ermöglicht es seinem Benutzer, mit jedem überall und ganz ohne Mühe zu kommunizieren. Damit bricht dieses Taschengerät weltweite Sprachbarrieren.

Travis ist besser als jede andere Übersetzungsmethode, die es gibt. Dieses Taschengerät übersetzt Gespräche sofort und haargenau, benötigt keine Batterie-fressende Apps und beschränkt sich nicht auf wenige, vorgefertigte Floskeln. Travis integriert Spracherkennung und Übersetzungsplattformen aus verschiedenen Quellen und sorgt dadurch für eine optimale Gesamterfahrung.

„Wir haben das Gerät so entworfen, dass man es benutzen kann ohne hinzuschauen. Dies ermöglicht ein echtes Gespräch, Diskussionen mit echtem Engagement, bei denen die Teilnehmer natürlich agieren, Augenkontakt halten und ihre Körpersprache einsetzen können“, sagt Lennart van der Ziel, Travis CEO

Die Finanzierung über Indiegogo ermöglicht Travis, seine Markteinführung schneller voranzutreiben. Besonders liegt uns die Möglichkeit am Herzen, Flüchtlingen beim Erlernen einer neuen Sprache zu helfen – dies dank einer Partnerschaft mit dem Open Learning Exchange (OLE) Programm. Das Übersetzungsgerät wird diesen Sommer für Reisende und internationale Fachleute, die zur Finanzierung beigetragen haben, sowie für syrische Flüchtlinge in OLEs Bildungszentren in Europa und im Nahen Osten verfügbar sein.

Travis steht an der Spitze einer globalen Bewegung, die unsere Art, miteinander zu kommunizieren, ändern wird und lädt alle ein mitzumachen!

Das Travis Team präsentierte das Produkt zu Beginn des Monats auf der CSITF, einer der weltweit größten Technologiemessen Shanghais, und bereitet sich schon auf weitere internationale Veranstaltungen vor, bei denen das Produkt vorgestellt werden soll.

Die Geräte, die während unserer Kampagne gekauft wurden, werden im Juli 2017 versendet. Travis wird mit einem empfohlenen Verkaufspreis von 199 US-Dollar ab Herbst verfügbar sein.

Über Travis

Travis wurde 2016, in Rotterdam in den Niederlanden gegründet. Das Travis Team besteht aus 12 Nationalitäten und wird von Unternehmern aus Rotterdam, Boston / New York (USA) und Shenzhen (China) geleitet, die langjährige Erfahrung im Versand von über 10 Millionen Verbrauchsgeräten haben. Seine integrierte Technologie, Benutzerfreundlichkeit, seine 80 Sprachen online und 20 Offline machen Travis zu einem einzigartigen Produkt, das eine Welt ohne Sprachbarrieren ermöglicht.

Gerne geben wir Ihnen weitere Informationen.

Sie können uns erreichen unter:

Travis

Stationsplein 45 – A.4002

Rotterdam, 3013 AK (Niederlande)

[email protected]  

www.travistranslator.com/launch

 

Travis the Translator, alle Rechte vorbehalten.